"The Melting Pot" - Tanz & Musik verschmelzen

Die Musiker Simon und Nicolai Bernstein und die Tänzerin Gal Fefferman haben ein ambitioniertes Ziel: Mit der Performance “The Melting Pot” wollen sie zwei Welten verschmelzen. Tanz und Musik.

Um “The Melting Pot” zu realisieren, fehlen den drei Künstlern die finanziellen Mittel. Deshalb haben sie eine Crowdfunding-Kampagne gestartet. Auf Anfrage erklärt Simon Bernstein, warum das Projekt so wichtig ist:

“Wir alle werden in unserem Leben täglich mit uns fremden und unbekannten Menschen, Kulturen oder Dingen konfroniert, die wir vielleicht nicht ganz verstehen und die uns deshalb sogar Angst machen können. Dabei übersehen wir, wie viel Spannendes und Bereicherndes es von diesem Unbekannten für uns zu lernen gibt, und wieviel wir auch zurückgeben können – wenn wir mutig sind und eine offene Begegnung zulassen.

Das Projekt „The Melting Pot“ wird diese Begegnung durch eine eigens dafür entwickelte Performance hörbar, sichtbar und fühlbar machen.

Auf der Bühne treffen ein Tanzensemble, ein Percussionquartett und ein Kammerorchester zusammen und verschmelzen um die Musik des amerikanischen Komponisten George Gershwin.

Dessen Musik ist ein kraftvolles Beispiel für eine Kunst, in der Einflüsse dreier Kontinente und mehrere Jahrhunderte spürbar sind und zu einem bis dahin unbekannten Klangerlebnis werden.

In einer durchgehenden Performance von etwa einer Stunde werden die Künstler tanzend und musizierend die musikalischen Einflüsse, die Gershwins Musik prägen verdeutlichen und mit dieser konfrontieren und in Zusammenhang bringen.

Während diese vom Tanz ausgemalten musikalischen Verwandlungen und Überlagerungen stattfinden, beginnen die Akteure ihr eigenes künstlerisches Feld zu erweitern, indem sie Elemente der anderen um sie herum aufnehmen und so am Ende die Linien verschwimmen und ein neues Gesamtbild entsteht.

Nach einigen Aufführungen wollen die Beteiligten eine DVD produzieren. Ziel ist es hierbei zum einen dieses visuelle und akustische Erlebnis festzuhalten. Zum Anderen soll dieses Medium dazu nutzen, das Projekt im größeren Rahmen bekannt zu machen und für folgende Engagements zu werben.

Um das alles möglich zu machen und die 18 Künstler sowie die Bühne das Licht und alle anderen „Kleinigkeiten“ zu bezahlen brauchen wir eure Unterstützung!!!”

Im Video erklären sie ihre Vision.

The Melting Pot – Tanz & Musik verschmelzen
Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?
Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz