Worauf ihr beim Kauf von Kunstdrucken unbedingt achten solltet!

Kunstdruck ist nicht gleich Kunstdruck!

Es gibt ein paar Merkmale, die einen hochwertigen Kunstdruck von einem weniger wertigen Kunstdruck unterscheiden. Doch die Händler verschleiern diese Angaben häufig in den Onlineshops. Auf den Fotos sehen die Bilder toll aus, doch kaum hängen sie in der Wohnung, sieht man die matten Farben und klotzigen Pixel. Trotzdem gibt es einige Hinweise und Tipps, die euch beim Kunstdrucke kaufen weiterhelfen können.

Zahl der Druckfarben

Wie viele Druckfarben für das Wandbild verwendet wurden, ist entscheidend für den Farbeindruck. Besonders toll und fast wie das Original wirken Bilder ab 12 oder mehr verwendeten Farben. Diese Angaben findet ihr meist auf einem Umschlag hinter den Bildern. Doch auch Drucke mit 8 bis 12 Farben sind schön anzusehen. Wenn weniger Farben verwendet wurden, solltet ihr in der Regel die Finger von dem Kunstdruck lassen. Außer es handelt sich um ein Schwarz-Weiß-Bild.

Der Untergrund

Kunstdrucke können auf verschiedene Untergründe und Materialen gedruckt werden. Aluminium, Holz, Papier oder sogar Glas. Unter Wandbilder haben wir euch alle Möglichkeiten aufgelistet. Das beliebteste Material ist die Leinwand.
Die Beschaffenheit der Leinwand ist ebenfalls ein wichtiges Qualitätsmerkmal! Je nach Wohnungsgröße wirken ausladende Leinwände ab einen Meter Breite besonders eindrucksvoll. Informiert euch am besten vorher, wie groß das Originalgemälde ist, von dem ihr einen Kunstdruck wollt. Dann könnt ihr nichts falsch machen! Je tiefer die Leinwand ist, desto erhabener ist die Wirkung des Bildes. Ab 4 cm steht das Bild gut von der Wand ab. Weitere Qualitätsmerkmale einer Leinwand sind: gleichmäßige, feinstrukturierte Gewebestruktur und ein handgefertigter und handbespannter Keilrahmen.

Die Pixel

Wenn man vor einem Kunstdruck steht, sollten im besten Fall keine Pixel zu sehen sein. Doch wie hoch die Druckauflösung war, lässt sich oft nicht durch die Angaben der Hersteller herausfinden. Hier hilft es sich das Bild vorher im Laden anzusehen oder sich die Kommentare der Kunden durchzulesen. “Pixelig” oder “unscharf” sind Begriffe, die wir dort nicht lesen wollen.

Übrigens: Kunstdrucke dürfen sich eigentlich nur so nennen, wenn sie rasterlos oder mit frequenzmoduliertem Raster hergestellt wurden. Bilder mit autotypischem Druckaster sind streng genommen keine echten Kunstdrucke.

Geruchslose Tinte für Kunstdrucke

Eine weitere „böse Überraschung“, die ihr beim Kauf von Kunstdrucken vermeiden solltet: Kauft nur Bilder mit lösungsmittelfreier Tinte. So bleiben die Bilder geruchlos und können auch von Menschen mit Allergien verwendet beziehungsweise im Kinderzimmer aufgehangen werden.

Wie erkenne ich Online gute Qualität?

Online ist es tatsächlich schwierig ein professionelles Urteil über Kunstdrucke zu fällen. Daher ist man häufig auf die Kommentare der Kunden angewiesen. Bei auffällig niedrigen Preisen deshalb immer die Kundenkommentare durchlesen: Wirkt das Bild später in meiner Wohnung tatsächlich so gut wie auf dem Foto? Hier helfen Erfahrungsberichte. Gibt es keine Kommentare zu eurem Lieblingsbild, solltet ihr euch den Anbieter der Bilder genauer ansehen. Wie werden seine anderen Bilder bewertet? Sind seine Angaben wirklich vertrauenswürdig?

Doch zum Glück habt ihr ein Rückgaberecht, das uns Verbraucher online schützt! Das heißt: Ihr könnt ein Bild risikolos bestellen und es zu Hause ganz genau unter die Lupe nehmen. Gefällt es euch nicht, wandert es zurück in die Post. Wichtig: Immer Karton aufbewahren! Händler, die keine Rückgabe einräumen, immer meiden.

Die berühmtesten Bilder der Welt

Konkurrenz von Reproduktionen aus Künstlerwerkstätten

Inzwischen bekommt der Kunstdruck zunehmend Konkurrenz. Und zwar von Künstlern, die sich in Malwerkstätten oder Kooperativen zusammenschließen und berühmte Gemälde per Hand nachzeichnen und verkaufen. Besonders beliebt sind handgemalte Ölgemälde. Anders als bei Kunstdrucken sieht hier jedes Bild etwas anders aus und ist ein echtes Unikat. Doch das kann auch ein Nachteil sein. Denn ganz so kunstvoll wie Picasso, Klimt oder andere Meister, sind die „Nachmalkünstler“ selten.

Schöne Kunstdrucke

Im Folgenden haben wir euch ein paar Kunstdrucke zusammengestellt, die wir besonders schön finden. Allerdings gilt natürlich immer: Die Geschmäcker sind verschieden. Ob Pop Art, Impressionismus, Kubismus oder Expressionismus. Wichtig ist, dass das Bild zu eurer Wohnung und eurer Persönlichkeit passt.

Kunstdrucke berühmter Maler

Gerhard Richter D.G. Poster Kunstdruck mit Alu Rahmen in schwarz
Preis: € 399,90 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pablo Picasso Don Quichotte Poster Kunstdruck Bild im Alu Rahmen in schwarz 80x60cm
Unverb. Preisempf.: € 119,95 Du sparst: € 20,00 (17%) Preis: € 99,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Joan Miro Le Chanteur Singing Fish Singender Fisch Poster Kunstdruck Bild im Alu Rahmen in schwarz 80x60cm
Unverb. Preisempf.: € 119,95 Du sparst: € 20,00 (17%) Preis: € 99,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Salvador Dali Gala und die Tiger 1 Sek vor dem Erwachen Poster Kunstdruck Bild im Alu Rahmen in schwarz 80x60cm
Unverb. Preisempf.: € 109,95 Du sparst: € 20,00 (18%) Preis: € 89,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Mark Rothko No. 12 Poster Kunstdruck Bild im Alu Rahmen in schwarz 100x70cm
Preis: € 159,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Pablo Picasso Jeune fille devant un miroir Poster Kunstdruck Bild im Alu Rahmen in schwarz 50x40cm
Unverb. Preisempf.: € 79,95 Du sparst: € 10,00 (13%) Preis: € 69,95 Jetzt auf Amazon kaufen* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 17. August 2017 um 02:02 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
Kunstdrucke
4.7 (93.33%) 6 votes
Teile diese Seite mit deinen Freunden!

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz